Motoryacht "Alte Liebe" chartern oder eine Ausbildung machen

MY „Alte Liebe“ – Schiff ahoi

Seeluft umweht die Nase, der Schiffsdiesel schnurrt gemütlich im Takt vor sich hin, Gefühle von Freiheit und Glück stellen sich ein – wer hat nicht schon einmal davon geträumt, sein eigener Kapitän zu sein oder vielleicht auch zu werden? Mit der Motoryacht „Alte Liebe“ erleben Sie im wunderschönen Revier rund um Stralsund mit seinen Bodden- und Ostseegewässern einmalige Charterausflüge – ganz romantisch zu zweit oder in einer Gruppe bis zu 12 Personen.
Gerne können Sie auf der MY „Alte Liebe“ auch verschiedene Ausbildungen und Kurse für Bootsführerscheine belegen.

Yachtcharter

Die Motoryacht „Alte Liebe“ ist eine Barkasse vom Typ MBK-13, die 1977 auf der Yachtwerft Berlin gebaut und im Jahre 2003 sehr umfangreich überholt wurde.

Sie ist 14,55 m lang und für bis zu 12 Personen zugelassen. Die Motoryacht ist mit einem 6-Zylinder-Dieselmotor ausgestattet, welcher eine Dauerleistung von ca. 140 PS bereit stellt.

Der Skipper benötigt je nach Fahrtgebiet einen Sportbootführerschein (See oder Binnen) und ein Funkzeugnis (SRC oder UBI).

Im Interesse aller Beteiligten, verchartern wir die "Alte Liebe" nur an Personen, die uns davon überzeugen, dass sie die Barkasse auch beherrschen.

Kurse / Ausbildung / Einweisung

Für Einsteiger bieten wir auch  Kurse, Ausbildung (in Vorbereitung) und Einweisung an.

  • Kurs "Leichtmatrose"
  • Kurs "Matrose"
  • Kurs "Steuermann"
  • Kurs "Bootsmann"
  • Ausbildung zum Erwerb des SBF (Sportbootführerschein) See oder Binnen
  • Ausbildung zum  Erwerb des SKS (Sportküstenschifferschein)
  •  Ausbildung zum  Erwerb des SSS (Sportseeschifferschein)

Gerne können Sie auf der MY „Alte Liebe“ auch weitere Kurse und Ausbildungen absolvieren.

MY Alte Liebe

"Alte Liebe" bedeutet, mit bis zu 12 Freunden ganz entspannt auf einem Motorboot bzw. einer Barkasse die wunderschöne Landschaft in gemütlicher Fahrt erleben und planbar reisen zu können - unabhängig vom Wind! Umgeben von Nationalparks liegt die Hansestadt Stralsund am Tor zur Insel Rügen, dem Strelasund, inmitten einer bildschönen Landschaft. Von dort aus gelangen Sie bis in die Boddengewässer (Saaler-, Bodstedter- und Barther Bodden) - vorbei an Hiddensee und Rügen - oder über den Greifswalder Bodden und das Achterwasser, Stettiner Haff und die Oder bis nach Berlin, Potsdam oder zur Müritz. Mit unserer Barkasse "Alte Liebe" können Sie als Skipper diese Natur mit Ihrer "Besatzung" ganz einzigartig erleben. Auf Wunsch können wir auch einen Reiseguide / "Lotsen" stellen.

Hafen und Liegeplatz: Stralsund - Nordmole - Pier 7

54°19'07.3"N 13°05'58.2"E

Die MY "Alte Liebe" liegt an der Nordmole, Pier 7, in direkter Nachbarschaft zur historischen Altstadt von Stralsund, die vor allem vom Wasser aus betrachtet ihren besonderen Reiz entfaltet. Der Hafenbereich ist für Sportboote sowie Charteryachten ausgelegt und wird durch eine 450 Meter lange Mole optimal geschützt. Am Fuße der Mole befinden sich ausgewiesene Parkplätze, weitere Parkplätze sowie ein Parkhaus in der näheren Umgebung des Hafens.

Zahlreiche Restaurants, Imbiss- und weitere Versorgungsmöglichkeiten sind vorhanden und in kürzester Zeit zu Fuß erreichbar.