Auf zu neuen Ufern! – Ausbildungen und Kurse

Sie träumen davon, Ihr eigener Kapitän zu werden
und sich als Einsteiger in einem Kurs mit der Seefahrt vertraut zu machen?

Folgende Kurse, Einweisungen sowie Ausbildungen (in Vorbereitung) bieten wir Ihnen auf der MY „Alte Liebe“ an:

  • Ausbildung zum Erwerb des SBF (Sportbootführerschein) See oder Binnen
  • Ausbildung zum Erwerb des SKS (Sportküstenschifferschein)
  • Ausbildung zum Erwerb des SSS (Sportseeschifferschein)

 

  • Kurs „Leichtmatrose“
  • Kurs „Matrose“
  • Kurs „Steuermann“
  • Kurs „Bootsmann“
  • Einweisung für „Barkassenschein“ (für Besitzer von Sportbootführerschein, die zum ersten Mal eine Barkasse fahren; wird direkt nach Einweisung ausgestellt)

Sportbootführerschein

Der Sportbootführerschein (SBF-See) berechtigt zum Führen von motorisierten Sportbooten mit einer Nutzleistung von mehr als 11,03 kW bzw. 15 PS auf Seeschifffahrtsstraßen sowie bis zu drei Seemeilen Abstand von der Küste entfernt. Der Sportbootführerschein ist eine amtliche Fahrerlaubnis und international anerkannt. Weitere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen und Prüfungsleistungen erhalten Sie unter: http://www.sportbootfuehrerscheine.org/info/info-und-ueberblick-sportbootfuehrerscheine/sportbootfuehrerschein-see-sbf-see.html

  • motorisierte Sportboote mit mehr als 15PS
  • auf Seeschifffahrtsstraßen und bis zu drei Seemeilen Abstand von der Küste
  • international anerkannte Fahrerlaubnis

Crewtrainig

Auf Wunsch bieten wir auch ein komplettes Besatzungs- / Crewtrainig (maximal 10 Personen) an, damit Sie danach mit Ihrer gut ausgebildeten Crew die Alte Liebe "im Griff" haben.

Motoryacht - Alte Liebe Stralsund - Nordmole - Pier 7

54°19'07.3"N 13°05'58.2"E